Das Pays-d’Enhaut

sehen und zeigen

250 JAHRE MALEREI, HOLZSCHNITT UND ZEICHNUNG
IN EINEM ALPENTAL


Vom 5. Dezember 2014 bis 3. Mai 2015. Offen Dienstag bis Sonntag von 14 bis 17 Uhr
Musée du Vieux Pays-d’Enhaut, Grand Rue 107, 1660 Château-d’Œx

pays-denhaut_2pays-denhaut_3

Die für dieses Jahr vorgesehene Ausstellung erfolgt anlässlich eines Werks, aufgelegt vom Verein Pays-d’Enhaut über historische und lebensvolle Stätten.

Im Zusammenhang mit dem von Véronique Jacot-Wezranowska geschriebenem Buch zeigen wir unseren Besuchern fünfzig Originale von Kunstwerken, Zeichnungen, Aquarellen, Oelgemälden und anderen Darstellungen, die im Buch erwähnt werden.

pays-denhaut_1pays-denhaut_4-1

Auch eine noch so perfekte Reproduktion kann nie den Eindruck vermitteln, den ein Künstler geben will. Deshalb zeigt das Museum den an Kunst interessierten Besuchern mehrere Originale aus verschiedenen Perioden. Die Bewunderer unserer schönen Gegend können bei der Betrachtung dieser Kunstwerke die Künstler verstehen, die sie geschaffen haben.

Diese hier dargestellten Kunstwerke helfen, uns eine richtige Vorstellung zu machen von dem ausserordentlichen geschichtlichen Brauchtum, das unser Tal so anziehend macht.